H1 – Duell der Aufsteiger in der Fleiner Sandberghalle

Mit 4:6 Punkten und Tabellenplatz zehn ist der Liganeuling ganz passabel in die Württembergliga gestartet. Das war so nicht unbedingt zu erwarten. Erst recht wenn man bedenkt, dass der TV bisher schon vier Auswärtsspiele und nur ein Heimspiel bestritten hat.
Nach zuletzt drei Auswärtsniederlagen wollen die Grün- Weißen jetzt in heimischer Umgebung endlich wieder doppelt punkten.
Mitaufsteiger HSG Böblingen/Sindelfingen hat bisher alle seine Heimspiele gewonnen. Auf Gegners Platz konnte man noch nicht punkten. Mit 6:6 Punkten liegt man auf Platz sieben der Tabelle. Die Männer von Trainer Harry Sommer sind heiß auf den ersten doppelten Punktgewinn in der Fremde. In Flein soll es nun soweit sein.

Die Voraussetzungen für eine spannende Begegnung sind also auf jeden Fall gegeben.

Das Spiel beginnt am Sonntag, 14.10.2018 um 17:00 Uhr in der Fleiner Sandberghalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.