H1 – Flein meldet sich in der Württembergliga zurück

Was nicht einmal die kühnsten Optimisten auf der Rechnung hatten ist nach nur einem Jahr Landesliga wahr geworden. Das junge Team des TV Flein hat sich vorzeitig wieder für die Württembergliga qualifiziert.
Nachdem Flein letzte Woche mit dem 31:35 beim TV Altenstadt vorgelegt hatte, hat heute der Mitbewerber HSG Böblingen/Sindelfingen durch seinen 26:21 Heimsieg über den TVA alles klar gemacht. Somit steigen sowohl unser TV als auch die HSG in die Württembergliga auf. Das Spiel am kommenden Samstag in der Fleiner Sandberghalle wird so zum Schaulaufen der beiden Aufsteiger.
Spieler und Fans, macht aus dem Treffen eine große Fete in der Heimstätte der Fleiner Handballer Für das leibliche Wohl in flüssiger und fester Form ist auf jeden Fall ausreichend gesorgt.

2 Kommentare bei “H1 – Flein meldet sich in der Württembergliga zurück

  1. Super! Freue mich mit den Jungs ind für ganz Flein. War neulich beim Heimspiel. Klasse. Werde noch öfter kommen.
    Pfarrer Rolf Sons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.