Damen 1 (Spielbericht): Aufstieg, statt Ärger über Punktverlust

TV Flein – SG BBM Bietigheim 3 22:22 (9:10)

Als am Samstag um 16:45 Uhr der HVW-Liveticker den 28:27 Sieg des HC Oppenweiler/Backnang gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen anzeigte, war bei den Fleinerinnen schlagartig jeglicher Ärger über die allenfalls mittelmäßige Leistung und das Unentschieden gegen die SG BBM Bietigheim 3 zwei Tage zuvor verraucht. Die Niederlage der stärksten Verfolgerinnen aus Böblingen/Sindelfingen besiegelte endgültig den Wiederaufstieg der Fleiner Damen in die Württembergliga und das sogar 3 Spiele vor Saisonende.

Danke an alle, die ihren Teil zu dieser erfolgreichen Saison beigetragen haben. #wirsindflein

 

TV Flein: Luisa Riek (11/3), Leonie Kreis, Hannah Wüstholz (1), Jana Herkert (1), Jasmin Baumann(1), Jannika  (1), Fabienne Steller, Isabel Rodrigo, Elena Seiz (3), Laura Neutz, Vanessa Amon, Franziska Plieninger (1), Nicole Trabert(3), Selina Pezzi

 

Auf der Bank: Tobias Gärttner, Klaus Kupka, Johanna Schestak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.