Damen 1 (Spielbericht): Heimsieg trotz verschlafener Anfangsphase

TV Flein – SG Leonberg/Eltingen 35:24 (14:16)

Nachdem das Derby gegen die HSG Hohenlohe kurzfristig abgesagt werden musste, waren die Damen 1 nach einem spielfreien Wochenende erneut Zuhause gegen den SV Leonberg / Eltingen gefordert. Die Rollen vor dem Spiel waren klar verteilt. Die Damen 1 des TV Flein als Tabellenführer Zuhause gegen den Tabellenvorletzten in der Favoritenrolle. Doch die Anfangsphase verlief aus Fleiner Sicht alles andere als optimal. Nach 6 Minuten führten die Gäste aus Leonberg mit 4:1 und auch in den Folgeminuten fehlten den Fleiner Damen vor allem der Zugriff in der Abwehr und die Konzentration im Angriff, weshalb sich Trainer Gärtner bereits nach 13 Minuten beim Stand von 4:8 zu seiner ersten Auszeit gezwungen sah. Doch auch nach der Auszeit verbesserte sich die Leistung der Fleinerinnen nur minimal, weshalb der Halbzeitstand 16:14 aus Sicht der Gäste vollkommen in Ordnung ging.

Die zweite Hälfte des Spiels startete deutlich besser und so gelang es den Fleinerinnen bereits in der 33. Spielminute durch Nicole Trabert den lang ersehnten Ausgleich zu erzielen. Es dauerte jedoch weitere 15 Minuten bis sich die Fleiner Damen richtig absetzen konnten (48. Minute, 27:22) und am Ende einen ungefährdeten 35:24 Heimsieg einfahren konnten.

Am kommenden Sonntag gilt es die Leistung aus der zweiten Halbzeit auch gegen die HSG Nendingen / Tuttlingen / Wurmlingen in der heimischen Sandberghalle zu zeigen. Die Fleiner Mädels freuen sich wieder über zahlreiche Unterstützung der Fleiner Fans.

SV Leonberg / Eltingen: Lani Gronwald, Anna Schmid, Leonie Haertel, Corinna Stöckle 6, Tanja Szomolay, Barbara Hettich 4, Mona Binder 5, Melanie Glaser 3, Annika Glaser, Carmen Herrmann, Marlene Feller 2, Sara Karwounopoulos 4, Layla Delic

TV Flein: Luisa Riek 9, Hannah Wüstholz 1, Jana Herkert 2, Jasmin Baumann 3, Jannika Mohr 5, Fabienne Steller, Isabel Rodrigo 1, Laura Neutz 3, Vanessa Amon, Franziska Plieninger 2, Angelina Kny 5, Nicole Trabert 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.