Damen 1 (Vorbericht) – Saisonauftakt in Waiblingen

Württembergliga Frauen, VFL Waiblingen 2 – TV Flein

Der direkte Wiederaufstieg der Damen 1 liegt 5 Monate zurück. Die verdienten Feierlichkeiten sind schon lange beendet und hinter der Mannschaft liegen 10 Wochen schweißtreibende Vorbereitung. Die Vorfreude auf die zweite Württembergligasaison ist groß. Los geht’s am Samstag, 17.9. um 20 Uhr in der Rundsporthalle in Waiblingen.

Mit Franziska Plieninger, Laura Neutz und Jasmin Baumann fallen gleich 3 wichtige Spielerinnen auf Grund von Knieverletzung längerfristig aus. Gute Besserung an dieser Stelle! Trotzdem hat man mit den restlichen 14 Spielerinnen genug Quantität und vor allem Qualität im Kader, um möglichst frühzeitig genug Punkte zu sammeln und den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen.

Auf den Außenpositionen wollen neben Neuzugang Alexandra Brendle die altbewährten Kräfte Hannah Wüstholz,  Fabienne Steller, Nicole Trabert und Leonie Kreis für einfach Tore im Gegenstoß und sichere Abschlüsse im gebundenen Spiel sorgen.

Die beiden Kreisläuferinnen Marisa Brenner und Isabel Rodrigo werden versuchen möglichst viel Unruhe zu stiften und somit Platz für ihre Mitspielerinnen zu schaffen.

Mit Jannika Mohr, Neuzugang Milena Hack, Angelina Kny, Elena Seiz und Luisa Riek kann man im Rückraum auf sehr unterschiedliche Spielerinnentypen zurückgreifen und ist somit für diverse Abwehrformationen der Gegnerinnen bestens gewappnet.

Gemeinsam mit dem Torhüterinnenduo Vanessa Amon und Selina Pezzi wird aber vor allem die Abwehr der Schlüssel zum Erfolg sein.

Auf der Bank sind wie gewohnt Trainer Tobias Gärttner, Torwarttrainerin Johanna Schestak und Betreuer Klaus Kupka zu finden.

Zum Start hat man jetzt direkt einen echten Prüfstein vor der Brust. Der VFL Waiblingen 2 belegte in der vergangenen Runde Platz 4 und gehörte damit zu den Topteams der Liga. Die Favoritenrolle liegt also definitiv nicht bei den Fleinerinnen. Eine ungewohnte Situation für die Mannschaft, die man aber nutzen will, um im Saisonverlauf auch für die ein oder andere Überraschung zu sorgen. Am besten gleich am Samstag gegen das Team aus Waiblingen.

Über zahlreiche grün-weiße Unterstützung von der Tribüne würde sich die Mannschaft sehr freuen.

📅Samstag, 17.9.2022
⏰20:00 Uhr
📍Rundsporthalle, Wablingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.