Damen 1 (Vorbericht): Wieder ein Spiel gegen den Tabellendritten

SG BBM Bietigheim 3 – TV Flein

Die Damen 1 des TV Flein treten am Samstag, den 30.10. um 17:30 auswärts bei der 3. Mannschaft des Bundesligisten SG BBM Bietigheim an.

Am vergangenen Wochenende konnten die Grün-Weißen ihr Heimspiel gegen die zu dem Zeitpunkt drittplatzierte Mannschaft des SV Kornwestheim 34:27 gewinnen und verhalfen so den kommenden Gegnerinnen zur Übernahme des dritten Platzes, sodass es nun erneut heißt: Zweiter gegen Dritter.

Ebenso wie für die Kornwestheimerinnen gab es auch für die Damen aus Bietigheim die bisher einzige Niederlage bei den verlustpunktfreien Tabellenführerinnen aus Böblingen/Sindelfingen. Allerdings war man hier lange Zeit knapp in Führung, ehe man das Spiel in den letzten 10 Minuten aus der Hand gab und am Ende mit 3 Toren Unterschied verlor. Dem gegenüber stehen 3 Siege, die aber mit Blick auf die Endergebnisse von lediglich 2-4 Toren Differenz erahnen lassen, wie eng es im oberen Drittel der Verbandsliga derzeit zu geht. Der Blick auf die Torschützinnenliste der SG BBM 3 zeigt, dass die Fleiner Damen auf ein recht ausgeglichenes Team treffen werden, in dem jede Spielerin Torgefahr ausstrahlt und das somit eher schwer auszurechnen ist.

Dies gilt aber auch für die Fleinerinnen. So gab es bisher in jedem Spiel einen andere Toptorschützin und die breite des Kaders war auch am vergangenen Sonntag wieder ein großes Plus, sodass man das Spiel  in den letzten 10 Minuten noch deutlich für sich entscheiden konnte, während der Mannschaft aus Kornwestheim merklich die Kräfte ausgingen. Außerdem stellen die Grün-Weißen aktuell die beste Offensive der Liga (30,5 Tore/Spiel).

Aber Spiele werden ja bekanntlich nicht nur im Angriff entschieden und rein statistisch gesehen ist die Mannschaft der SG BBM 3 mit im Schnitt 21 Gegentoren pro Spiel gegenüber der Fleiner Defensive (23,5 Gegentore/Spiel) bisher im Vorteil.

Mit zwei weiteren Auswärtspunkten könnte das Fleiner Team Platz 2 festigen und der ebenfalls ungeschlagenen HSG Böblingen/Sindelfingen auf den Fersen bleiben. Allerdings bedarf es dazu erneut einer konzentrierten und motivierten Teamleistung, bei der am Ende sowohl die Offensive, als auch die Defensive eine entscheidende Rolle spielen werden.

Die Unterstützung der grün-weißen Fans wird auch dieses Mal wieder ihren Teil zum möglichen Erfolg beitragen und so hofft die Mannschaft auf zahlreiche Zuschauende aus Flein. Anpfiff ist um 17:30 in der Sporthalle am Viadukt in Bietigheim-Bissingen. Danke für euren Support!

‼️Aktuell gilt in der Bietigheimer Halle die 3-G Regelung, außerdem gibt es Tickets nur vor Ort. Änderungen sind aber auf Grund der aktuellen Entwicklung vorbehalten.‼️

 

📅Samstag, 30.10.2021

⏰17:30 Uhr

📍Sporthalle am Viadukt, Bietigheim-Bissingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.