Damen 2 – Tabellenspitze behalten!

Am Sonntagnachmittag traten die Damen 2 des TV Flein die Auswärtstsfahrt nach Öhringen an. Gegner war die HSG Hohenlohe 2, Absteiger aus der Bezirksliga. Somit war allen klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde und man nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die Punkte mit nach Flein nehmen kann.

Das Spiel begann ausgeglichen. Die Fleiner legten immer ein Tor vor, was jedoch von der Heimmannschaft immer umgehend ausgeglichen wurde. In der 7. Minute konnte dann die HSG zum ersten Mal mit 5:4 in Führung gehen. Vor allem in der Abwehr fehlte die letzte Konsequenz, so dass den Gegnern immer noch der Torabschluss gelang. So konnte die HSG Hohenlohe 2 in der 24. Minute auf 3 Tore davonziehen (Spielstand: 12:9). Dieser Abstand konnte zur Halbzeit noch zum Stand von 15:14 verkürzt werden.

In der zweiten Halbzeit bot sich den zahlreichen mitgereisten Zuschauern ein ähnliches Bild. Die Heimmannschaft legte nun vor, und der TV Flein zog nach. In der 38. Minute ging man durch Jannika Mohr
erstmals wieder in Führung. Leider verpasste man es aufgrund von Unkonzentriertheiten und einer mangelnden Chancenverwertung hier bereits das Spiel zu entscheiden. Erst 10 Minuten vor Spielende schaffte man es sich auf 3 Tore abzusetzen. Diesen Vorsprung gaben die Damen 2 des TV Flein nicht mehr aus der Hand. Man siegte am Ende in einem ausgeglichenen Spiel mit 23:26 und verteidigte dadurch die Tabellenführung.

In den kommenden vier spielfreien Wochen gilt es nun sich auf das letzte Spiel des Jahres vorzubereiten. Am 16.12. empfangen die Damen 2 um 13 Uhr den TSV Willsbach in der heimischen Sandberghalle. Über Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen.

Es spielten: Jana Häberle, Vanessa Amon (beide TW), Janina Amon (2), Lisa Ueltzhöfer (2/2), Marion Schrägle, Julia Rudolph, Theresa Beil (1), Jannika Mohr (9), Jessica Vogel (1), Leonie Kreis (4), Anke Ulbrich (1), Pauline Hochstetter (2), Annika Nellinger (2), Lena Cartos (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.