Der TV Flein braucht ein Erfolgserlebnis

So hatte man sich das bei den Fleiner Ballwerfern nicht vorgestellt.
0:8 Punkte und die rote Laterne in der Württembergliga- Nord. Nach Auskunft von Trainer Henning Fröschle ist die Stimmung im Team gut.
Auch die Trainingsbeteiligung ist im grünen Bereich. Umso dringender braucht die Truppe jetzt ein Erfolgserlebnis.
Am Sonntag um 17:00 Uhr in der Sandberghalle erwartet der TV den TSV Altensteig.
Nicht gerade der Lieblingsgegner unserer Herren. Der TSV war vor vierzehn Tagen
bei der SG Leonberg/Eltingen erfolgreich, musste aber am letzten Samstag zuhause
eine bittere 24:40 Schlappe gegen den TV Bittenfeld 2 einstecken. Dies will unser
Gegner sicherlich wettmachen.
Auf Seiten des TV sind zwar alle Mann an Bord, aber der ein oder andere geht
angeschlagen ins Spiel. Nur wenn Flein sich in der Abwehr wesentlich steigert,
wird was Zählbares herauskommen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.