H1 – Flein beim potentiellen Meister in der Außenseiterrolle

Erster gegen Zweiter heißt das Duell am Samstagabend wenn der Tabellenführer HCOB Oppenweiler/Backnang 2 um 17:30 Uhr in Oppenweiler auf den TV Flein trifft.
Der HCOB 2 ist den punktgleichen Verfolgern TV Flein und SG Weinstadt bereits um fünf Punkte enteilt. Bei nur noch vier ausstehenden Spielen lässt sich das Team aus dem Murrtal wohl die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg nicht mehr nehmen.
Für Flein geht es noch um den Relegationsplatz zwei. Nur mit einem Sieg am Samstag kann diese Position gegen Weinstadt verteidigt werden. Dies sind sich die Männer um Kapitän Kai Herrmann bewusst. Es bedarf also einer Topleistung der Fleiner um den zuhause seit zwei Jahren ungeschlagenen Gastgebern ein Bein zu stellen.
Fleiner Fans unterstützt euer Team bei diesem wichtigen Match. Mit 33 Km ist es nach Oppenweiler nur ein Katzensprung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.