H1 – Flein empfängt die Buffalos aus dem Bottwartal

Gut gelaunt und mit zwei Punkten im Gepäck kehrten die Fleiner Ballwerfer aus Schorndorf zurück. Jetzt gilt es im Heimspiel gegen die HABO Bottwar SG an die gute Vorstellung vom letzten Sonntag anzuknüpfen.
Die neue Spielgemeinschaft wurde zur Saison 2019/2020 neu gegründet. Stammvereine sind der TV Großbottwar, GSV Kleinbottwar und die TSG Steinheim. Die Landesligatruppe, die von Jürgen Buck trainiert wird, will auf jeden Fall bei der Vergabe der vier Aufstiegsplätze zur neuen Verbandsliga mitreden. Letzten Sonntag musste man sich dem bisher ungeschlagenen Tabellenersten TV Oeffingen nur mit einem Tor geschlagen geben.
Die Fleiner Herren wollen zuhause weiterhin auf der Erfolgsspur bleiben. Gerade bei einem Heimspiel gegen einen direkten Aufstiegskonkurrenten müssen die Punkte in Flein bleiben. Coach Patrice Payer hat sein Team unter der Woche gezielt auf diese Begegnung vorbereitet. Allerdings plagen sich mehrere Spieler mit jahreszeitlich bedingten Infekten herum. Am Sonntag sollten aber alle Mann an Bord sein.

 

Die Begegnung findet am Sonntag, 27.10.2019 um 17:00 Uhr in der Sandberghalle Flein statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.