Herren 1 – Fleiner Handballer vor Herkulesaufgabe

Drei Wochen mussten die Fleiner Handballer pausieren. So wollte es der Spielplan der Württembergliga. Ob dies zum Fluch oder Segen für die Grün- Weißen wird, zeigt sich am Sonntag.
Die Mannschaft hat in der spielfreien Zeit fleißig trainiert und will dem TSV Schmiden einen großen Kampf liefern. Es gilt weitere Punkte im Abstiegskampf zu ergattern. Das dies gegen den heutigen Gegner eine Herkulesaufgabe wird, ist jedem Fleiner Spieler klar.
Mit dem TSV kommt der Topfavorit auf die Meisterschaft an den Sandberg. Trainer der Schmidener ist Henning Fröschle, der vor zwei Jahren bekannter Weise auch ein kurzes Gastspiel als Übungsleiter in Flein gegeben hat. Der TSV Schmiden ist letzte Saison knapp am Aufstieg gescheitert. Dies will man dieses Jahr besser machen. Momentan belegt der TSV Platz drei der Tabelle in Tuchfühlung nach ganz vorn.

Das Spiel wird am Sonntag um 17:00 Uhr in der Fleiner Sandberghalle angepfiffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.