H1 – Fleiner Herren bereits am Freitag im Einsatz

Mit leeren Händen kehrten die Fleiner Ballwerfer am letzten Sonntag aus Mundelsheim zurück. Dies hätte nicht sein müssen, zeigt aber deutlich, dass auch in der Landesliga die Punkte nicht nur im Vorbeigehen mitgenommen werden können.
Gelegenheit sich zu rehabilitieren haben die Männer von Patrice Payer bereits am Freitagabend ab 20:15 Uhr. Mit der Reserve des Württembergligisten SV Remshalden kommt erneut eine unbekannte Truppe in die Sandberghalle. Der Meister und Aufsteiger aus dem Bezirk Rems-Stuttgart wartet noch auf seinen ersten Sieg.
Man darf gespannt sein welche Lehren das Fleiner Team aus der Niederlage in Mundelsheim gezogen hat. Mit der richtigen Einstellung müsste es für die Grün- Weißen zu weiteren zwei Punkten reichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.