H1 – Fleiner Herren empfangen Meisterschaftsfavoriten SG Weinstadt

Nach der erfolgreichen Auswärtspartie in Kornwestheim empfangen die Fleiner Herren am Sonntag um 17:30 Uhr in der Sandberghalle die SG Weinstadt. Die Truppe von Ralf Volz wurde von den meisten Trainern der Verbandsliga vor Saisonbeginn als Favorit auf den Titel genannt. So richtig in Gang gekommen sind die Remstäler, ähnlich wie unsere Fleiner Mannschaft, aber auch noch nicht. Mit 7:7 Punkten liegt man momentan auf Platz vier der Tabelle. Bemerkenswert dabei ist, dass der Favorit auswärts bisher nur einen Punkt verbuchen konnte. Am Sonntag wollen die Weinstädter es besser machen.

Die Lage beim TV Flein hat sich auch nach dem letzten Spiel nicht entspannt. Das Gegenteil ist der Fall. Christian Joos hat sich in Kornwestheim eine schwere Rippenprellung zugezogen. Ob der Abwehrrecke und Kreisläufer am Sonntag auflaufen kann ist fraglich. Patrick Kachelmuß und Yannick Zwirner fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Wer am Sonntag auflaufen kann ist noch nicht abzusehen, da auch weitere Spieler angeschlagen sind. Trainer Reiner Kazmeier gibt sich kämpferisch: “ Der Rest vom Schützenfest wird alles geben, um das Spiel siegreich zu gestalten“.

‼️Nach wie vor gilt in der gesamten Sandberghalle (also auch am Sitzplatz) die Maskenpflicht, die 3G Regelung sowie eine Registrierung zur möglichen Kontaktverfolgung per Online-Ticket-Kauf, Luca-App oder Papierbogen. Bezüglich der 3G-Regelung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Vorgaben des Landes.
Um Wartezeiten zu vermeiden und den organisatorischen Aufwand möglichst gering halten zu können, bitten wir vorab die Tickets online zu kaufen (freie Platzwahl). Tickets gibt es zum gleichen Preis wie an der Abendkasse unter: https://www.tv-flein.de/ticketshop/.‼️

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.