H1 – Fleiner Herren wollen zurück in die Erfolgsspur

Nach guten Leistungen in zahlreichen Vorbereitungsspielen hatten sich Spieler und Fans vom ersten Punktspiel bei der SG Oberhausen-Unterhausen mehr erhofft. Fünfzehn schwache Minuten gleich nach der Halbzeit zerstreuten aber alle Hoffnungen auf einen Punktgewinn.Am Samstagabend wollen die Männer um Kai Herrmann gegen die HCOB II ihrem Publikum zeigen, zu was sie fähig sind. Sie sind sich bewusst, dass es aber einer ordentlichen Steigerung im Angriff und in der Abwehr bedarf, um punkten zu können.
Mit der zweiten Mannschaft des Drittligisten aus dem Murrtal kommt eine Truppe nach Flein, die aus ehemaligen Leistungsträgern der Ersten und talentierten Nachwuchsleuten besteht. Letzten Samstag ließ man dem SV Remshalden beim 32:26 Sieg, nach zwischenzeitlich fünf Toren Rückstand, am Ende keine Chance. 

Da die Zuschaueranzahl, immer unter Beachtung der 3-G- Regel nicht mehr begrenzt ist, hofft das Team auf viel Unterstützung von den Rängen.

ACHTUNG: in der Halle gilt Maskenpflicht !

TICKETS gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.