H1 – Schicksalsspiel für den TV Flein

Nach der vermeidbaren Heimpleite gegen den TV Bittenfeld 2 am letzten Sonntag sind die Chancen auf den Klassenerhalt für den TV Flein weiter gesunken.
Der Vierzehnte HSG Schönbuch empfängt nun am Sonntag den Fünfzehnten TV Flein. Vier Punkte trennen die beiden Kontrahenten. Sowohl beim TV als auch bei der HSG kann man von einem Schicksalsspiel sprechen.
In Flein macht man sich nichts vor. Sollte das Team in Schönbuch verlieren, ist der Klassenerhalt kaum noch zu realisieren. So weit will es die Fleiner Truppe nicht kommen lassen. Die Spieler sind sich bewusst, dass man nur mit viel Einsatz und Spielwitz bei der HSG was reißen kann.

Es wäre toll, wenn möglichst viele Fleiner Fans ihre Jungs zu diesem Schicksalsspiel begleiten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.