H1 – TV Flein zu Gast beim heimstarken VFL Waiblingen

Richtig austoben konnten sich die Fleiner Angreifer beim 43:32 Heimsieg letzten Sonntag gegen den TSV Altensteig. Dagegen sprechen die 32 Gegentore nicht gerade für eine starke Defensive der Grün-Weißen.
Mit dem heimstarken VFL Waiblingen wartet am Samstag ein ganz anderes Kaliber auf den TV Flein. Der VFL war angetreten um in Sachen Meisterschaft ein Wörtchen mitzureden. Mit aktuell zwölf Minuspunkten und Platz vier der Tabelle scheint nach vorne nichts mehr zu gehen. Nicht eingeplante Niederlagen in der Fremde wie in Flein (32:36)und zuletzt bei der SG BBM Bietigheim 2 verhinderten eine bessere Platzierung.
Um in Waiblingen bestehen zu können, müssen die Fleiner Akteure wieder einen absoluten Sahnetag wie im Hinspiel erwischen. Von der Besetzung her gehen die Einheimischen als Favorit in die Partie. Zu was die Fleiner Truppe vor allem in Spielen gegen vermeintliche Favoriten in der Lage ist, hat sie schon des Öfteren gezeigt. Dies lässt Spieler und Fans der Grün-Weißen hoffen.

Das Spiel findet am Samstag um 20:15 Uhr in der Rundsporthalle in Waiblingen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.