Herren 1 – Flein empfängt die Lurchis zum Rückspiel

Suboptimal verlief zuletzt die englische Woche für die Fleiner Handballer. Zunächst gab es eine bittere Niederlage beim HCOB Oppenweiler/ Backnang 2, dann folgten jedoch zwei überzeugende Auftritte in Böblingen und Ditzingen. Diesen Schwung wollen die Grün- Weißen auch in das kommende Heimspiel am Sonntag mitnehmen. Zu Gast ist die zweite Mannschaft des Regionalligisten SV Salamander Kornwestheim. Das Match wird um 17:30 Uhr in der Fleiner Sandberghalle angepfiffen.

In der Hinrunde erkämpfte sich der TV Flein nach hartem Kampf einen knappen 35:37 Auswärtssieg. Der Tabellenneunte wird aber alles daran setzen um auch aus Flein etwas Zählbares mitzunehmen. Das wollen die Gastgeber aber nicht zulassen. Die Stimmung im Team um Kai Herrmann ist nach den letzten zwei Siegen natürlich gut. Allerdings plagen den ein oder anderen kleine Blessuren. Wer tatsächlich aufläuft werden wir am Sonntag sehen.
Spieler und Fans freuen sich nach drei Spielen in fremden Hallen wieder auf die Heimstätte Sandberghalle.
Ist möglicherweise ein Bild von 9 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.