Herren 1 – Fleiner Männer wollen Revanche

Nach mehr als 8 Wochen coronabedingter Pause nimmt der Handballverband Württemberg den Spielbetrieb wieder auf.
Mit einem Unentschieden beim Tabellenführer SG BBM Bietigheim 2 und dem Heimsieg gegen den Tabellenzweiten TV Oeffingen waren die die Fleiner Herren vor der Unterbrechung gut im Schuss. Jetzt bleibt abzuwarten wie sie die ungewollte Pause überstanden haben. Natürlich ging der Trainingsbetrieb weiter, allerdings fehlte natürlich die Spielpraxis. Hier hat der kommende Gegner SG Ober-/ Unterhausen einen kleinen Vorteil. Die SG OU konnte letzten Sonntag beim SV Remshalden zwei Punkte entführen. Die Grün- Weißen haben auf jeden Fall etwas gut zu machen. Im Hinspiel gab es eine deutliche 26:31 Niederlage.

Grund genug für die Fans sich dieses Spiel nicht entgehen zu lassen.

Hinweis: Die ausgefallenen Spiele aus der Vorrunde gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen, den SV Remshalden und der HSG Fridingen/ Mühlheim wurden neu terminiert. Siehe Homepage vom HVW unter Spielbetrieb.

Um den organisatorischen Aufwand und die Wartezeiten am Eingang möglichst gering zu halten, bitte Tickets im Voraus online kaufen: https://www.tv-flein.de/ticketshop/ticketshop-herren-1/

  • Bei den TV Flein – Heimspielen gilt 2G+.
  • Zutritt zu den Hallen für Besucher*innen/Zuschauer*innen nur geimpft/genesen & mit tagesaktuellem Schnelltest (max. 24 Stunden alt).
  • Ausnahmen/Befreiung von der Testpflicht:
    • geimpfte Personen, die die Booster-Impfung erhalten haben.
    • geimpfte Personen, deren Vollimmunisierung nicht länger als 3 Monate zurückliegt.
    • genesene Personen, deren Infektion nachweislich höchstens 3 Monate her ist.
  • Für Schulkinder bis einschließlich 17 Jahre genügt ein Schülerausweis als Beleg zur Dokumentation für die Teilnahme an der Schultestung.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Ebenso muss ein Personalausweis mitgeführt werden. Die weiteren ausgewiesenen Hygienemaßnahmen sind zu beachten und zwingend einzuhalten.
  • MASKEN-PFLICHT in der gesamten Sporthalle, auch am Platz. Maske darf zum Speisen und Trinken abgenommen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.