Herren 1 – Fleiner Saisonausklang im Donautal

Mit dem Auswärtsspiel am Samstag bei der HSG Fridingen/Mühlheim geht für die Fleiner Handballer eine Saison zu Ende, die vor allem von Corona beherrscht wurde.  Viele Spielverlegungen und daraus resultierende wochenlange Pausen ließen einen geregelten Spielbetrieb fast nicht zu.  Darunter litt auch das Fleiner Spiel. Dass trotz einiger Tiefs gegen Außenseiter auch dank einiger Hochs gegen die Spitzenteams ein dritter Rang erreicht wurde, spricht für das Team.

Am Samstag gilt es In Fridingen Revanche zu nehmen für den Tiefpunkt in dieser Runde, der blamablen 21:34 Heimniederlage gegen die HSG Fridingen/Mühlheim. Dies sollte genug Ansporn für die Fleiner Truppe sein.

Spielbeginn am Samstag ist um 20:00 Uhr in der Sepp-Hipp- Halle in Fridingen. Für Fleiner Fans Anreiz genug für einen Tagesausflug ins schöne Donautal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.