Herren 1 – Spitzenspiel in Fleiner Sandberghalle

Als verdienter Derbysieger ging das Team von Trainer Patrice Payer in Bönnigheim vom Feld.Jetzt wartet mit dem TV Oeffingen die nächste große Herausforderung. Das Team aus dem Fellbacher Stadtteil hat noch eine blütenweiße Weste. Mit 18:0 Punkten ziert es die Tabelle der Landesliga der Männer Staffel I. Die Truppe von Trainer Pascal Diederich präsentiert sich diese Runde als sehr spielstark. Die Null soll auch nach dem Gastspiel in Flein weiterhin stehen.
Die Grün- Weißen vom Sandberg sind aber ehrgeizig genug dem Gegner dies zu vermasseln. Gestärkt durch den Derbysieg wollen die Mannen um Kapitän Kai Herrmann alles daran setzen, damit beide Punkte in Flein bleiben. Verzichten muss der TV wegen Auslandsaufenthalt auf Marc Weipert. Dafür rückt Maurice Nicolai aus der zweiten Mannschaft in den Kader auf.
Die Fleiner Akteure freuen sich auf möglichst viele Fans die ihre Mannschaft anfeuern. Spielbeginn ist am Sonntag um 17:00 Uhr in der Fleiner Sandberghalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.