Herren 1 – TV Flein vor hoher Hürde beim Tabellenzweiten TV Oeffingen

Corona hat weiterhin einen großen Einfluss auf den Spielplan der Fleiner Handballer. So mussten die zuletzt anstehenden Spiele gegen SG BBM Bietigheim 2 und SG Weinstadt von Fleiner Seite aus abgesagt werden.
Jetzt hoffen alle Akteure, dass am kommenden Samstag wieder gespielt werden kann. Der TV als Tabellendritter ist beim Tabellenzweiten TV Oeffingen zu Gast. Interessant ist, dass beide nach Minuspunkten gleichauf liegen. Im Hinspiel setzte sich Flein mit nur einem Tor durch. Oeffingen wird sich also sicher revanchieren wollen.
Leider stehen Trainer Reiner Kazmeier aus verschiedenen Gründen nicht alle Akteure zur Verfügung. Dies macht die Aufgabe umso schwerer. Um weiterhin im Meisterschaftsrennen ein Wort mitreden zu können, sollten die Grün-Weißen in Oeffingen auf jeden Fall punkten.

Das Spiel wird am Samstag um 18:00 Uhr in der Sporthalle in Fellbach-Oeffingen, Albert- Eise- Weg 3 angepfiffen. Fans sind willkommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.