Herren 1 – TV Flein will Abwärtstrend stoppen

Groß war die Enttäuschung bei Spielern und Fans nach der Heimniederlage gegen die TSF Ditzingen. Das war so nicht eingeplant. Unter der Woche betrieb der Trainer mit den Akteuren Ursachenforschung. Trotz der Niederlage ist die Stimmung in der Mannschaft weiterhin gut.
Am Samstag will das Team in Kornwestheim alles versuchen um etwas Zählbares zu erreichen. Patrick Kachelmuß steht allerdings wegen einer Leisten-OP einige Wochen nicht zur Verfügung. Sonst sind aber alle Spieler fit. Flein muss am Samstag unbedingt seinen aktuellen Abwärtstrend stoppen, um nicht ganz in den Keller der Tabelle abzustürzen.
Kornwestheim II startete zwar mit vier Niederlagen in die Saison, hat aber jetzt Fahrt aufgenommen. Nach einem Heimsieg gegen die HSG Fridingen/Mühlheim vor vierzehn Tagen gelang am letzten Sonntag ein überraschender Auswärtssieg in Remshalden. Die Lurchis II sind also heiß auf den TV Flein.
Das Match findet am Samstag um 20:15 Uhr in der Sporthalle Ost in Kornwestheim, Theodor- Heuss- Str. 6 statt. Fans sind gerne gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.