TV Flein verlängert mit Kazmeier

Reiner Kazmeier bleibt auch in der Saison 2021/2022 Trainer der 1. Herrenmannschaft des TV Flein.
Darüber haben sich die Verantwortlichen beim TV Flein mit Kazmeier verständigt.
Er hatte die Stelle im Sommer 2020 angetreten. Coronabedingt begann die Saison erst Anfang Oktober und musste bereits nach einem Punktspiel wieder abgebrochen werden.
Beim TV Flein setzt man auf Kontinuität und will den begonnenen Weg weiter bestreiten.
Kazmeier: „Die aktuelle Mannschaft hat so viel Potenzial und die Stimmung im Team ist sehr gut, deshalb wollen wir die Truppe möglichst komplett zusammen halten.
Sollte sich die eine oder andere Option für eine gezielte Verstärkung ergeben, werden wir diese natürlich prüfen.“
Beim TV Flein plant man baldmöglichst von der Verbandsliga in die Württembergliga aufzusteigen.
Nachdem die Vorrunde abgebrochen wurde, hofft man noch die Rückrunde ab Februar/März 2021 spielen zu können.

Reiner Kazmeier bleibt auch in der Saison 2021/2022 verantwortlicher Cheftrainer beim TV Flein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.