Herren 1

H1 – Aufsteiger Flein überrascht den Titelanwärter

Der Heimspiel-Auftakt endet für Flein mit einem 36:31-Sieg gegen Waiblingen. Aus der starken Teamleistung ragt Keeper Max Brösch heraus.
Der TV Flein hat am Freitagabend ein Ausrufezeichen gesetzt. Gegen den favorisierten VfL Waiblingen gewann der Württembergliga-Aufsteiger seinen Heimspiel-Auftakt mit 36:31 (16:18). Held des Abends war Youngster Max Brösch, der zur Halbzeit eingewechselt stark hielt. „Wahnsinn, ich war überrascht, als ich rein durfte. So darf es weitergehen“, sagte Brösch. Weiterlesen

H1 – Keine Punkte aus dem Schwarzwald

Im zweiten Auswärtsspiel in Folge musste das Fleiner Württembergliga-Team in Altensteig eine deutlich 27:33 Niederlage hinnehmen.
Die Vorzeichen waren nicht besonders gut: Dennis Geiger musste krankheitsbedingt passen und Jan Scheitterlein war verhindert.
Dennoch hielten die Unterländer in der ersten Halbzeit lange mit. Nach der 6:3 Führung der Hausherren konnte Kai Herrmann in der 16. Minute zum 7:7 ausgleichen. Flein agierte gegen die robusten Schwarzwälder dynamisch, ließ allerdings zahlreiche Chancen ungenutzt. Weiterlesen

H1 – TV Flein zu Gast beim Krösus der Württembergliga

Gleich im ersten Saisonspiel bekommen es die Fleiner Handballer mit einem Gegner zu tun, der nach Höherem strebt. Den Verantwortlichen des TSV Alfdorf/ Lorch gelang mit den Verpflichtungen des deutschen Ex- Nationalspielers Adrian Pfahl von FA Göppingen sowie des langjährigen kroatischen Nationaltorhüters Dragan Jerkovic, ein großer Coup. Für eine fünfte Liga ist dies doch recht außergewöhnlich. Weiterlesen

Fleiner Handballer empfangen die Neckarsulmer Sportunion zur Saisoneröffnung

Die Vorbereitung des Wiederaufsteigers TV Flein war begleitet von Höhen und Tiefen. Gleich im ersten Testspiel zog sich Rückraumspieler Julian Krötzsch erneut einen Kreuzbandriss zu. Es ist fraglich ob er jemals wieder spielen kann. Ansonsten blieb das Team, bis auf einige kleinere Blessuren, von weiteren schweren Verletzungen verschont.

Durch mehrere Vorbereitungsspiele und der Teilnahme an zwei Turnieren hat Trainer Krunoslav Jelinic seine Truppe fit gemacht für die Herausforderungen in der Württembergliga.

Mit dem Oberligisten Neckarsulmer Sportunion kommt am Samstag ein echter Gradmesser in die Sandberghalle nach Flein. Das Team von Peter Baumann belegte in seiner ersten Saison in der BWOL einen hervorragenden achten Platz.

Ein Wiedersehen für die Fleiner Zuschauer gibt es mit den Ex- Fleinern Robin Mahl, Fabian Göppele, Kevin Matschke und Michael Bognar.

Das Spiel wird am Samstag, 01.09.2018, um 18:30 Uhr in der Fleiner Sandberghalle angepfiffen.

Vorbereitungsspiele Herren 1

Die 1. Herrenmannschaft bestreitet in dieser Woche noch folgende Vorbereitungsspiele

Dienstag,            21.08.2018          20:00 Uhr Sandberghalle Flein TV Flein –  TV Hardheim

Mittwoch,          22.08.2018,        20:00 Uhr Sandberghalle  Flein, TV Flein –  TV Großbottwar

 

Wochenende 25., 26.08. 2018, Vorbereitungsturnier in Würzburg-Heidingsfeld.

H1 – Vorbereitung geht in die Endphase

Die Vorbereitungsphase der 1. Herrenmannschaft des TV Flein geht in die Endphase.
In der zweiten Augusthälfte werden noch Vorbereitungsspiele gegen Hardheim, Großbottwar, Würzburg und HSG Hohenlohe folgen.
Die Saisoneröffnung findet am Samstag, 01.09.2018 um 18:30 Uhr statt. Gegner in der Fleiner Sandberghalle ist das Oberliga-Team der NSU Sportunion. Weiterlesen

H1 – Rückkehrer TV Flein ist in die Saisonvorbereitung gestartet

Nach dem nicht unbedingt zu erwartenden sofortigen Wiederaufstieg in die Württembergliga, wird es jetzt für die Fleiner Männer nach einer kurzen Pause so langsam wieder ernst.
Ende Juni startete das Team von Trainer Krunoslav Jelinic in die Vorbereitungsphase. Neben schweißtreibender Konditionsarbeit und zunächst dosierter Arbeit mit dem Ball, wird die Teambildung eine große Rolle spielen. Gilt es doch vier Neuzugänge zu integrieren.
Weiterlesen