Author Archive

Damen 1, Einladung (leider kein Vorbericht): „Feste soll man feiern, wie sie fallen“ oder „Wir sagen DANKE“

Heimsieg gegen die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen, Danksagungen und Verabschiedungen, gemütliche Aufstiegsfeier mit allen grün-weißen Fans – so war der Plan für Fr, den 20.5.2022.

„WAR“, denn wie sollte es in dieser verrückten Saison auch anders sein, muss auch für das letzte Spiel unserer Damen 1 die Organisation über den Haufen geworfen werden. Weiterlesen

Damen 1 (Spielbericht): Zweite Saisonniederlage

HSG Böblingen/Sindelfingen – TV Flein 30:27 (15:10)

Am Mittwochabend traten die Fleinerinnen zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison in Böblingen/Sindelfingen an. Nach der verspäteten Ankunft in Sindelfingen aufgrund eines Staus auf der Autobahn, begann die Partie mit 15 Minuten Verspätung um 20.30 Uhr. Da Bö/Si mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz sichern konnte und die Fleinmingos ohne Auswärtsniederlage die Saison beenden wollten, war klar, dass dies ein spannendes Spiel werden wird. Weiterlesen

Damen 1 (Vorbericht): Flein wieder unter der Woche im Einsatz

SV Leonberg/Eltingen – TV Flein
 
Nachdem am Samstag aufgrund der Niederlage der Verfolgerinnen aus Böblingen der Aufstieg der Fleiner Damen besiegelt und auch kräftig gefeiert werden konnte, steht diesen in der aktuell laufenden Woche das drittletzte Spiel der Verbandsliga Saison 2021/2022 bevor. Zu Gast wird man, zur mittlerweile fast gewohnten Uhrzeit, bei der SV Leonberg/Eltingen sein.

Weiterlesen

Damen 1 (Spielbericht): Aufstieg, statt Ärger über Punktverlust

TV Flein – SG BBM Bietigheim 3 22:22 (9:10)

Als am Samstag um 16:45 Uhr der HVW-Liveticker den 28:27 Sieg des HC Oppenweiler/Backnang gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen anzeigte, war bei den Fleinerinnen schlagartig jeglicher Ärger über die allenfalls mittelmäßige Leistung und das Unentschieden gegen die SG BBM Bietigheim 3 zwei Tage zuvor verraucht. Die Niederlage der stärksten Verfolgerinnen aus Böblingen/Sindelfingen besiegelte endgültig den Wiederaufstieg der Fleiner Damen in die Württembergliga und das sogar 3 Spiele vor Saisonende.

Danke an alle, die ihren Teil zu dieser erfolgreichen Saison beigetragen haben. #wirsindflein Weiterlesen

Damen 1 (Vorbericht): Vorletztes Heimspiel am Donnerstagabend

TV Flein – SG BBM Bietigheim 3

Waren „früher“ (Nachhol-)Spiele unter der Woche die Ausnahme, hat man sich seitens der Mannschaften und Fans mittlerweile an englische Wochen gewöhnt und so steht nach der kurzen Osterpause auch für unsere Damen 1 am Donnerstagabend statt Germany’s Next Top Model zur Primetime ein weiteres wichtiges Heimspiel an. Gegnerinnen sind die Damen der SG BBM Bietigheim 3, die sich aktuell auf dem achten Tabellenplatz wiederfinden. Weiterlesen

Damen 1 (Spielbericht): Nicht schön, aber wichtig!

SG Schorndorf – TV Flein 19:21 (9:8)

Nach dem überzeugenden Sieg gegen den Tabellendritten SV Salamander Kornwestheim am vergangenen Mittwoch, stand am Samstag das nächste Auswärtsspiel für unseren Damen 1 an. Gegnerinnen waren die SG Schorndorf, gegen welche man das Hinspiel im Januar klar mit 27:18 für sich entscheiden konnte. Aufgrund der nur knappen Niederlagen der Gastgeberinnen, sowohl gegen Kornwestheim als auch gegen Böblingen war man dennoch gewarnt und umso motivierter die zwei wichtigen Punkte aus Schorndorf mit an den Sandberg zu bringen. Weiterlesen

Damen 1(Vorbericht): Flein auswärts bei der SG Schorndorf gefordert

SG Schorndorf : TV Flein
Bereits am vergangenen Mittwochabend mussten die Fleiner Damen beim Tabellendritten der SV Salamander Kornwestheim antreten und konnten nach starker Leistung zwei verdiente Punkte mit an den Sandberg bringen (Endstand 38:29). Schon am Samstag steht nun für die Fleinerinnen das zweite Auswärtsspiel der englischen Woche gegen die SG Schorndorf auf dem Plan.

Weiterlesen

Damen 1 (Spielbericht): Nächster Sieg in englischer Woche für die Damen des TV Flein

SV Kornwestheim – TV Flein 29:38 (16:23)

 

Am Mittwochabend stand für die Damen des TV Fleins das Nachholspiel beim SV Salamander Kornwestheim auf dem Programm. Nach überstandenen Coronainfektionen stand Trainer Tobias Gärttner wieder der komplette Mannschaftskader zur Verfügung. Somit sollte für das Spiel beim Tabellendritten auch das klare Ziel verfolgt werden, die 2 Punkte mit nach Flein zu nehmen. Weiterlesen