Aktive

H1 – Torflut in der Fleiner Sandberghalle

Ein Erlebnis der besonderen Art hatten die Zuschauer, die am ungeliebten Samstagabend den Weg in die Sandberghalle gefunden hatten. Flein legte einen Blitzstart hin. Bereits beim Stande von 5:0 beantragte der Schmidener Trainer die Auszeit. Die sollte keine Wirkung zeigen. Der TV hatte weiterhin einen Lauf. Gestützt auf eine starke Abwehr und den bärenstarken 19-jährigen Torhüter Maximilian Brösch, ging Flein in der 8.Minute durch Simon Wüstholz mit 10:00 in Front. Weiterlesen

Spiel der Damen 1 gegen Hardthausen abgesetzt

Das Heimspiel der Damen 1 am 09.12.2017 wurde gestern vom HVW abgesetzt. Grund dafür ist eine nicht zu kompensierende Kranken- und Verletztenquote beim TSV Hardthausen. Eine Neuansetzung des Spiels findet nicht statt, sodass die Begegnung kampflos mit 2:0 Punkten und 0:0 Toren für unsere Fleiner Mädels gewertet wird.

Die Punkte nehmen wir in Flein gerne mit, wobei uns ein sportlich fairer Wettstreit lieber gewesen wäre. Wir wünschen den Hardthausener Spielerinnen gute Besserung, auf dass diese Spielabsage eine Ausnahme bleibt.

Zwei Mannschaften auf Augenhöhe

Am Samstag, den 25.11.17 trafen unsere Damen 1 auswärts gegen die Mannschaft SV Salamander Kornwestheim 1894 an.
Das Spiel fing für uns gut an, denn in der zehnten Minute stand es bereits 3:8.
Die Gegnerinnen ließen sich jedoch nicht aus der Fassung bringen, worauf sie die Aufholjagd starteten. Weiterlesen

H1 – Flein vergeigt 5- Tore Führung

Vor einer stattlichen Kulisse standen sich am Sonntag der Tabellendritte und der Tabellenvierte gegenüber: Beide Teams wollten unbedingt Anschluss an das Spitzenduo halten. Mit hohem Tempo legten die Akteure beider Seiten los. Die Tore fielen wie reife Früchte. Nach dem 1:3 nach gerade mal sechzig Sekunden, ging Flein schon in der 3. Minute durch Mika Pavel mit 4:3 in Führung. Weiterlesen

Damen 1 verlieren Derby trotz starker erster Halbzeit

Am Sonntag, den 19.11.2017 bestritten unsere Damen 1 ihr Spiel gegen die Neckarsumler Sport-Union 2. Dass dies eine umkämpfte Begegnung werden würde, war allen bewusst. Dennoch wollte man die beiden Punkte in der Sandberghalle in Flein behalten.
Beide Mannschaften starteten nervös in die Partie. Doch die jungen Fleinerinnen fanden schneller als die Neckarsulmer Sport-Union ins Spiel, sodass man in der 24. Minute zum 11:5 einnetzen konnte. Zur Halbzeit stand es verdient 14:10 für die Fleinerinnen. Weiterlesen